mc Salzburg: SALZBURG SUMMIT

Was wird aus Europa?

Wir freuen uns, Ihnen die exklusive Teilnahme am diesjährigen SALZBURG SUMMIT (14. Konferenz Europäischer Regionen und Städte des „IRE – Institut der Regionen Europas“), welcher von Sonntag, 30. September 2018 bis Dienstag, 02. Oktober 2018, in Salzburg (Salzburg Congress), stattfindet, möglich zu machen.

Mit 500 Teilnehmenden sowie 25 Top-Repräsentanten von europäischer, nationaler und regionaler Ebene zählt dieser SALZBURG SUMMIT im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft 2018 zu den bedeutendsten internationalen Netzwerktreffen und Zukunftsdialogen Europas.

Neben Kommissar Johannes HAHN (EU) und Gastgeber Franz SCHAUSBERGER (LH a.D. und IRE-Vorsitzender) werden u.a. die österreichischen Repräsentanten

  • Wolfgang SOBOTKA (NR-Präsident)
  • Juliane BOGNER-STRAUß (Bundesministerin für Familie und Jugend)
  • Elisabeth KÖSTINGER (Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus)
  • Karoline EDTSTADLER (Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres)
  • Wilfried HASLAUER (Landeshauptmann) und weitere Regierungsmitglieder aus den Bundesländer
  • sowie 15 Vize-Premierminister, Minister und Staatssekretäre aus europäischen Staaten persönlich anwesend sein.

Sehen Sie zur vertiefenden Information das Programm sowie die VIP-Liste.

Aufgrund der Kooperation des MC Salzburg mit dem IRE ist es für unsere Mitglieder, die erstmals teilnehmen können, ausnahmsweise möglich auch einzelne Tage zu buchen! Dazu kann folgender vergünstigter Tarif angeboten werden:

Mitglieder des MC Salzburg bezahlen für einen Tag (inklusive Essen und Kaffeepausen) 90,- € (anstatt der normalen 3-Tagespauschale von 390,- €). Wer alle drei Tage besucht und sich dafür ordnungsgemäß anmeldet bezahlt 200,- €.

Wir ersuchen Sie, Ihre Anmeldung samt Betreff „MCS-Kooperation“ und Registrierung  bis spätestens 27. September 2018 direkt an das IRE zu richten: office@institut-ire.eu