Herausforderung Digitalisierung und Generation Y

Roland Friedl zeigte in einem launigen Vortrag wie Führungskräfte von heute agieren müssen.

Die Arbeitswelt stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen. Neben der Generation Y steht mit der Digitalisierung die größte Revolution der Menschheitsgeschichte an. Roland Friedl, erfahrener Manager und Berater, zeigte den Teilnehmern beim Business Lunch mit Praxis-Beispielen wie mit Herz und Verstand geführt werden kann. Die wichtigsten Pfeiler sind dabei das Self-Management von Teams und das Zulassen von Emotionen. „Um sein Unternehmen für die Zukunft fit zu machen, braucht man viel Mut. Man muss lernen seiner Intuition zu folgen und den Mitarbeitern mehr Handlungsspielraum geben.“, so Friedl. Gerade die Generation Y ist eine Herausforderung. Es geht weniger darum was wie gemacht werden soll, sondern warum. Unter den diskussionsfreudigen Teilnehmern waren neben Richard Oswald, Atrio Geschäftsführer, auch Manuela Eder-Riedl (ÖWD), ÖVP-Clubobmann Markus Malle, Manager des Jahres Hubert Stotter und Klaus Hermetter (Schenker).