Datenschutzerklärung und Information gemäß Art 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, nämlich den nationalen Datenschutzregelungen (DSG), der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Telekommunikationsgesetz (TKG). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung unserer Website und der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen.

1. Wie sie uns erreichen

management club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien

TEL: 0676 62 88 983, E-Mail: office@managementclub.at

2. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken von uns verarbeitet: Betrieb und Optimierung unserer Webseite, Zusendung von Informationen zu aktuellen wirtschaftlichen und politischen Themenschwerpunkten, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen, Fachartikel von mc Funktionären, MitarbeiterInnen und Mitgliedern, sowie externen Experten, Einladungen zu mc Veranstaltungen und kostenlosen mc Seminaren sowie Organisation dieser Veranstaltungen.

Der management club speichert und verarbeitet die aufgelisteten Daten zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, Erfüllung des Vereinszwecks und Versand von Informationsmaterial und Einladungen sowie der Verwaltung von Vorschreibungen, Kontrolle von Einzahlungen und Mahnungen von Mitgliedsbeiträgen an die Vereinsmitglieder. Rechtsgrundlagen sind die von Ihnen erteilte Zustimmung und die vereinsrechtlichen Bestimmungen.

Die Datenverarbeitung zur Betrieb und Optimierung unserer Website (d) erfolgt auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Dabei handelt es sich um das berechtigte Interesse an Betrieb der Webseite und an Marketing.

Wenn Sie bereits Mitglied im management club sind oder werden wollen, also einen bestehenden Vertrag haben oder abschließen wollen, sind Sie – aufgrund des Vertrags – zur Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten, die im Rahmen der Vertragsbeziehung notwendig sind, verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass der management club keine Dienstleistungen für Sie erbringen kann.

3. Empfänger der Daten

Die personenbezogenen Daten werden nur an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Funktionärinnen und Funktionäre des management club sowie dessen Zweigstellen und Zweigvereine weitergegeben. Außerdem werden die Daten an unsere Auftragsverarbeiter weitergegeben, mit denen einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß DSGVO abgeschlossen haben.

4. Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie von uns verarbeitet werden. Es ist vorgesehen, dass die Daten nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft und nach erfolgter Zahlung sämtlicher Mitgliedsbeiträge gelöscht werden.

Soweit unternehmens- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu sieben Jahre betragen. Weitere Kriterien für die Aufbewahrung sind die Dauer der Verjährung von Rechtsansprüchen, welche je nach Rechtsgrundlage bis zu 40 Jahren betragen kann.

5. Ihre Rechte

Als Betroffener im Sinne des Datenschutzrechtes haben Sie insbesondere folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit schriftlich (E-Mail ausreichend) an office@managementclub.at widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

6. Social Plugins

Auf der Website sind Social Plugins („Plugins) der folgenden sozialen Netzwerke enthalten:

facebook: https://www.facebook.com/management.club.wien/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/managementclub/

Wenn Sie eine Website besuchen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von facebook und LinkedIn auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Anbieter erhalten durch die Einbindung der Plugins die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Internetauftritts aufgerufen haben, selbst wenn Sie kein Profil der jeweiligen sozialen Netzwerke haben oder gerade nicht mit Ihrem Profil eingeloggt sind.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf den jeweiligen sozialen Netzwerken zuordnen. Bei Interaktionen mit den Plugins, zB bei Klicken des „Gefällt mir“-Buttons, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter der sozialen Netzwerke übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus werden die Informationen werden in dem sozialen Netzwerk auf Ihrem Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

7. Verlinkungen zu anderen Websites

Auf unserer Website sind auch Links zu anderen Webseiten enthalten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt jedoch für diese Websites nicht. Wir ersuchen Sie deshalb, diese Webseiten direkt zu besuchen, um die für die jeweiligen Webseiten dort datenschutzrechtliche Informationen zu erhalten. Der management club kann für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.

8. Webserver-Protokolle

Der Webserver erkennt automatisch bestimmte personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse und den Useragenten des Browsers. Wir speichern diese Daten aus technischen Gründen sowie zur statistischen Auswertung und Analyse der Nutzung unserer Webseite, um unseren Internetauftritt zu optimieren.

9. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Dabei werden folgende Daten erfasst:

Mitglieder-Login

Auf managementclub.at werden Cookies im Zusammenhang mit dem Mitglieder-Login (inkl. eines Single-Sign Ons für mehrere Anwendungen) verwendet. Damit wird z.B. erkannt, dass ein Benutzer schon einen Nutzernamen und ein Passwort angegeben hat.

Statistische Auswertung (Tracking)

Für die statistische Auswertung der Nutzung unseres Webangebotes werden die folgenden zielorientierten Cookies herangezogen.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/

Tracking zur Personalisierung

Ein Cookie wird verwendet, um personalisierte Seitenvorschläge anzuzeigen. Dabei werden keine IP-Nummern gespeichert. Im Rahmen des Websitebesuchs werden dafür durch ein Pixel, welches auf jeder Website eingebunden ist, folgende Daten erhoben:

  • Interne ID der aufgerufenen Seite
  • Attribute der aufgerufenen Seite
  • Kategorien der aufgerufenen Seite

Diese Daten werden nicht weitergegeben.

Social Media Cookies

Auf den managementclub.at Seiten werden Social media Plug-ins eingebunden, um Artikel in Sozialen Netzwerken, beispielsweise Facebook, Twitter, empfehlen und teilen zu können. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein. Daten an Dritte werden erst übertragen, wenn Nutzer auf eines der in der Social Media Leiste angezeigten Icons klicken. managementclub.at hat dabei weder Einfluss auf Cookies, die von Facebook, Twitter etc. gesetzt werden, noch hat managementclub.at Zugriff darauf.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

10. Datensicherheit

Ihre Daten werden bei einem Provider gehostet, der sich innerhalb der Europäischen Union befindet. Sowohl der management club als auch der Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine, wie immer geartete, Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

11. Änderungen der Datenschutzerklärung

Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung wird diese Datenschutzerklärung weiterhin anpassen. Änderungen auf unserer Website werden rechtzeitig bekanntgeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, um sich über die aktuelle Version zu informieren.
Stand: Mai 2018