mc Salzburg

mc Clubabend "Globale Bedrohungsbilder"

Dienstag, 09.10.2018 - 19:00

Cybercrime, Organisierte Kriminalität, Extremismus, Terrorismus, nicht regulierbare Massenmigration – strategische und operative Ansätze der österr. Sicherheitsarchitekturen zum Schutz der Menschen, der Gesellschaft, der Wirtschaft in Österreich“ Im Gespräch mit: General Franz Lang Direktor Bundeskriminalamt Österreich

Nach der Matura 1977 und der Ableistung des Grundwehrdienstes beim Österreichischen Bundesheer war Franz Lang für dieses in Auslandseinsätzen im Nahen Osten und Ostafrika tätig. Ab 1979 folgten die Gendarmerie-Grundausbildung und 1987 die Offiziersausbildung in der Sicherheitsakademie. Im Jahr 1994 wurde er schließlich zum Stellvertretenden-Leiter der Kriminalabteilung des Landesgendarmeriekommandos für Salzburg und im Jahr 2000 zu dessen Leiter ernannt. Ab 2003 wechselte der gebürtige Pongauer als stellvertretender Sektionschef und Leiter der Bereiche Organisation, Dienstbetrieb und Einsatzangelegenheiten in die Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit, wo er 2005 Stellvertreter des Generaldirektors wurde. Seit 2008 ist General Franz Lang Direktor des Bundeskriminalamts Österreich. Im Anschluss laden wir beim Netzwerken zu einem Imbiss ein. 

Um verbindliche Anmeldung mittels E-Mail unter salzburg@managementclub.at wird gebeten.

Anmeldung für Mitglieder

zur Anmeldung

Rechtlicher Hinweis

Im Rahmen einer Veranstaltung können durch den oder im Auftrag des management club Fotografien und/oder Videos erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme ich zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen ich abgebildet bin, zur Presse-Berichterstattung durch den management club verwendet und in (sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten des management club veröffentlicht werden.

Veranstaltungsort

Plenarsaal, WK-Salzburg Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg

Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg