Veranstaltungen

Kärnten

mc Kärnten

Phänomen Schlaf – Endlich wieder durchschlafen!

Seepark Hotel Klagenfurt, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Kaum jemand kennt es nicht: Probleme beim Einschlafen, unterbrochener und unruhiger Schlaf. Was zumeist eher als unangenehm empfunden wird, kann auf Dauer unserer psychischen und körperlichen Gesundheit nachweislich schaden. In der Nacht erholt sich nicht nur unser Körper, auch unser Gehirn und Immunsystem schöpft neue Energie für den anstrengenden Alltag. Woher der massive Anstieg an Schlafproblemen kommt, welche Auswirkungen schlechter Schlaf hat und wie Sie endlich wieder durschlafen können, zeigt der renommierte Schlaf-Forscher Prof. Dr. med. Günther W. Amann-Jennson in seinem Vortrag.

Prof. Dr. med. Günther W. Amann-Jennson ist Schlafpsychologe und Leiter des Instituts für Schlafpsychologie und Schlafcoaching in Frastanz. Im Mittelpunkt seiner Forschung steht die messbare Verbesserung des Schlafes auf allen Ebenen sowie durch ganzheitlich orientierte, naturgesunde Schlaf-Gesund-Projekte und ein störungsfreies Schlafumfeld. Er unterhält mehrere Forschungs-Kooperationen mit Universitäten in Europa und in den USA.

Einladung zum Ausdrucken

14.11.2018 - 12:30

mc Kärnten

China Business Forum 2018

CWC Congress Center Wörthersee, Hauptstraße 203, 9210 Pörtschach am Wörthersee

Seit Jahrzehnten ist die chinesische Wirtschaft der Motor der globalen Wirtschaft. Neben spannenden Vorträgen haben Sie auch die Möglichkeit, chinesische Unternehmen zu treffen! Nähere Informationen dazu finden Sie im !

Der management club Kärnten verlost dafür 3x1 Eintrittskarte. Schicken Sie uns einfach bis 23. Oktober 2018 ein Mail an kaernten@managementclub.at mit der Begründung, warum Sie daran teilnehmen wollen. Die Gewinner werden von uns schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Tagungsgebühr inklusive Rahmenprogramm beträgt EUR 200,- exkl. USt.

Für Wirtschaftskammer Kärnten Mitglieder gilt die ermäßigte Gebühr von EUR 100,- exkl. USt. und für Studierende, Schüler sowie Start-ups von EUR 50,- exkl. USt.

30.10.2018 - 08:00

mc Kärnten

Manager des Jahres

Casino Velden, Am Corso 17, 9220 Velden am Wörthersee

 

Nominieren Sie bis 28. September Ihren Kandidaten / Ihre Kandidatin mit einer kurzen Begründung per E-Mail an kaernten@managementclub.at mit dem Betreff "Nominierung Manager des Jahres 2018".

 

Die Nominierungen werden von einer hochkarätig besetzten Jury unter dem Vorsitz von Prof. MMag. Dr. analysiert. Ihm zur Seite stehen Dr. , Vorsitzender des management club Kärnten, die amtierende Managerin des Jahres DI DR. , MBA, der Leiter des Firmenkundengeschäfts der BKS Bank Mag. , Atrio Center Manager Mag. , Geschäftsführer der Sto GmbH DI , Kleine Zeitung Chefredakteur-Stellvertreter und Net4You CEO .

 

22.10.2018

mc Kärnten

Kärnten - Auf dem Weg zum Wirtschaftswunder?

Hotel Sandwirth, Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Wirtschaftswachstum, volle Auftragsbücher, steigende Investitionsbereitschaft und wachsende Exporte - die Meldungen aus der Kärntner Wirtschaft könnten kaum besser sein. Trotzdem gibt es noch einige Hausaufgaben zu erledigen. Die überbordende Bürokratie, Abwanderung und Digitalisierung sind die großen Herausforderungen vor denen die heimischen Manager stehen. Mit welchen Impulsen und Ideen er Kärnten an Österreichs Spitze bringen will, verrät Landesrat Ulrich Zafoschnig in seinem Vortrag.

, geboren 1966, ist seit 12. April Landesrat in der rot-schwarzen Koalitionsregierung. Der ausgebildete Jurist und Anwalt zeichnet sich für die Referate Wirtschaft und Industrie, Tourismus, Gewerberecht und Mobilität verantwortlich. Nach seiner Schulzeit in Klagnefurt absolvierte er sein Studium in Graz. Seine ersten beruflichen Stationen führten ihn an das Klagenfurter Landes- und Bezirksgericht sowie in das Amt der Kärntner Landesregierung. In der Raiffeisen Landesbank bekleidete er mehrere Führungspositionen, in der Wirtschaftskammer war er Geschäftsführer, bevor er 2012 zum Vorstand der Kärntner Landesholding bestellt wurde. Landesrat Zafoschnig war bis 2018 als Vorstand des Kärntner Ausgleichszahlungsfonds tätig. Er ist Präsident der Kärntner Sportunion und erfüllt weitere ehrenamtliche Funktionen im Sportbereich. Politisch trat er 2017 als Kandidat bei den Nationalratswahlen für die Liste Kurz erstmals in Erscheinung.

12.10.2018 - 12:30

mc Kärnten

Wage zu denken! Europa der Regionen? Herausforderungen für Politik und Wirtschaft!

Veranstaltungs- und Seminarzentrum Weissensee-Haus Weissensee, Techendorf 78, 9762 Techendorf

Die Veranstaltung „Wage zu denken“ findet heuer vom 26.-28. September am Weissensee statt (inkl. Vergabe zweier Nachhaltigkeitspreise an Unternehmen aus der Kärntner Wirtschaft); sie fokussiert die Schnittstelle von Nachhaltiger Wirtschaft und regionaler Politik, Öffentlicher Verwaltung und zivilgesellschaftliche Initiativen und befasst sich mit Möglichkeiten nachhaltiger regionaler Entwicklung, ist also der Versuch des Universitäts.club, sich in Kärnten gemeinsam mit interessierten und konstruktiven Menschen zu relevanten Themen auseinander zu setzen, nachzudenken und wenn möglich aktiv zu werden.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie unter diesen LINK !

 

26.09.2018

mc Kärnten

Sommerwanderung auf den Monte Lussari

Monte Lussari - Talstatio, 33018 Camporosso, Udine

Es freut uns sehr, Sie heuer wieder zu einer gemütlichen Netzwerkveranstaltung einladen zu dürfen. Gemeinsam wandern wir über den Büserweg auf den Monte Lussari. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fahren wir mit der Seilbahn ab. Es besteht natürlich die Möglichkeit ohne Wanderung mit der Seilbahn auf zu fahren. Nähere Details erhalten Sie natürlich zeitgerecht!

Um Anmeldung bis 17. Juli 2018 wird unter kaernten@managementclub.at gebeten!

20.07.2018 - 08:30

mc Kärnten

Business Lunch Kärnten Airport – Quo Vadis?

Seeparkhotel, Raum Carinthia, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Dr. Gottfried Wulz, Vorsitzender mc-Kärnten Insgesamt 216.905 wurden im vergangenen Jahr am Kärnten Airport abgefertigt– ein sattes Plus von fast 12% zum Vorjahr. Der Kärnten Airport steuert offensichtlich geradewegs in den Aufschwung, doch wird er an die Spitzenjahre anknüpfen können? In Vergangenheit wurde heiß diskutiert: Wirtschaftlichkeit, Kosten, touristischen Nutzen und seit Kurzem auch die Teilprivatisierung – wie rentabel ist die Destination „Klagenfurt am Wörthersee“. Der Flughafenchef Michael Kunz steht vor einer Menge Herausforderungen, aber auch Chancen, um mit dem Kärnten Airport wieder durchzustarten. Wie die Verkehrslage momentan aussieht, wie rosig die Finanzzahlen sind und welche Zukunft er sich für den Airport vorstellt – darüber spricht er mit dem management club.

kaernten@managementclub.at, T: +43/0463/287828, F: +43/0463/287828-40

22.06.2018 - 12:30

mc Kärnten

Nur Cash ist fesch

Seepark Hotel Klagenfurt, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Eine Diskussion wie sie kontroverser nicht sein könnte schwebt seit Jahren über den heimischen Banken- und Wirtschaftssektoren: die Abschaffung des Bargelds. Schweden zeigt es vor, denn das Leben mit Bargeld sei „fürchterlich teuer und ineffizient“. Doch führt tatsächlich kein Weg daran vorbei? Wir diskutieren mit mc Präsident Mag. , Generaldirektor der Münze Österreich AG, die zentralen Fragen: Ist die Abschaffung von Bargeld bald Wirklichkeit? Gewinnt man bargeldlos den Kampf gegen das Schwarzgeld? Und ist Cash tatsächlich noch fesch?

Mag. ist studierter Handelswissenschaftler dessen berufliche Laufbahn im Rechnungswesen der Austrian Airlines begann. Von dort aus machte er unter anderem Halt beim Wirtschaftsprüfungsunternehmen Arthur Andersen, bei der Oesterreichischen Nationalbank und dem Europäischen Währungsinstitut (der heutigen EZB). Seit Juli 2011 ist er Generaldirektor der Münze Österreich AG wo er für Konzern-, Marken- und Kommunikationsstrategie sowie Finanzwesen, IT, Treasury und Personalmanagement verantwortlich zeichnet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ein spannendes Gespräch!

 

28.05.2018 - 12:30