Veranstaltungen

Österreich | Wien

mc leadership

Videocall mit Iris Ortner

Zoom, Videocall,

Iris Ortner ist seit 2013 geschäftsführende Gesellschafterin der IGO Industries und damit für die operative Führung der Gruppe verantwortlich. Sie ist außerdem in diversen Aufsichtsräten und Beiräten vertreten, etwa im Aufsichtsrat der UBM AG, der PORR AG und der ÖBAG.Die Unternehmen der IGO Industries sind im industriellen Anlagenbau und der technischen Gebäudeausstattung Technologie- und Marktführer in Österreich und Europa. Der Nettoumsatz der unmittelbar zur IGO Industries GmbH zählenden Tochtergesellschaften lag 2018 bei 577 Millionen Euro, die Mitarbeiter/innen beliefen sich auf 3.560 Personen. Die Unternehmensgruppe hält auch wesentliche Anteile an assoziierten Unternehmen, wie unter anderem der PORR AG und der UBM Development AG. Der Umsatz inklusive der assoziierten Unternehmen lag 2018 bei rund 6,3 Milliarden Euro und rund 23.500 Mitarbeitern. Die IGO Industries zählt damit zu den größten Familienunternehmen Österreichs.Ablauf:

Plattform: Videocall via Zoom

  

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch!

07.07.2020

mc leadership

Videocall mit Mariana Kühnel

Zoom, Videocall,

Viele heimische Unternehmen sind durch die COVID-19 Einschränkungen enorm unter Druck geraten und jetzt auf rasche staatliche Hilfe angewiesen. WKÖ Generalsekretär-Stellvertreterin Mariana Kühnel leitete während dieser herausfordernden Zeit die WKÖ interne Task Force, wo viele Hilfsmaßnahmen entwickelt wurden und umgesetzt werden konnten.Wir sprechen mit Mariana Kühnel über das Krisenmanagement in Österreich, welche Herausforderungen uns noch bevorstehen und wie sie persönlich die letzten Monate erlebt hat.

Plattform: Videocall via Zoom

Den Link für die Teilnahme bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

15.06.2020 - 17:00

mc leadership

Videocall mit Philipp von Lattorff

Zoom, Videocall,

Boehringer Ingelheim hat mit dem Regional Center Vienna (RCV) nicht nur sein globales Krebsforschungszentrum in Wien, sondern auch einen von weltweit vier biopharmazeutischen Produktionsstandorten. Derzeit investiert Boehringer Ingelheim RCV mehr als 700 Mio. Euro in die Errichtung einer neuen Produktionsanlage, in der biologische Arzneimittel hergestellt werden. Damit werden bis zum Jahr 2021 rund 500 neue Arbeitsplätze geschaffen. Generaldirektor Philipp von Lattorff verantwortet den Wiener Standort mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und zählt damit zu Österreichs Top-Managern.In unserem Videocall spricht , mit Philipp von Lattorff über

Plattform: Videocall via Zoom

Den Link für die Teilnahme bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

02.06.2020 - 15:30

mc leadership

Videocall mit Martin Selmayr

Zoom, Videocall,

Martin Selmayr hat seit 15 Jahren Schlüsselpositionen in der Europäischen Kommission inne: Er war unter anderem Kabinettchef von Kommissionsvizepräsidentin Viviane Reding, Kabinettchef von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und zuletzt Generalsekretär der Europäischen Kommission.

Seit November 2019 leitet er die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Diese ist Bindeglied zwischen den Dienststellen in Brüssel und den Bürgerinnen und Bürgern, der Politik, der Wirtschaft, den Medien und den Interessenvertretungen in Österreich. Martin Selmayr zählt zu den führenden Experten in allen Belangen der Europäischen Kommission und der EU.

Plattform: Videocall via Zoom

Den Link für die Teilnahme bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

19.05.2020 - 09:00

mc leadership

Videocall mit Thomas Steiner

Zoom, Videocall,

Thomas Steiner zählt zu den führenden Experten des österreichischen Staatshaushaltes. Er war in mehreren Ministerkabinetten tätig und Mitglied des Vorstands der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur. Seit 1. Mai 2019 ist Thomas Steiner Direktor der Oesterreichischen Nationalbank.

Wir sprechen mit Thomas Steiner darüber,

Plattform: Videocall via Zoom

Den Link mit der Anmeldung bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

26.05.2020 - 15:00

mc leadership

Videocall mit Christoph Boschan

Link zum Zoom Videocall mit Boschan, https://us02web.zoom.us/j/72800470584,

Wir freuen uns, euch zu unserem Videocall mit  einladen zu dürfen!Die Wiener Börse wurde 1771 gegründet und ist heute ein modernes kunden- und marktorientiertes Infrastruktur-Unternehmen, das die Börsenplätze Wien und Prag betreibt. Das Geschäft steht auf fünf Säulen: Wertpapierhandel und -listing, Marktdaten, Index-Berechnung, IT Services und Zentralverwahrung von Wertpapieren. Die Marktkapitalisierung der Wiener Börse im Inland beträgt 114,5 Milliarden Euro.

Wir sprechen mit Christoph Boschan über

​ 

Anmeldung und Teilnahme:Unseren Videocall halten wir über die Plattform Zoom ab. Anmelden könnt ihr euch wie gewohnt über den untenstehenden Button. Den Link für die Teilnahme bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

Wie kann man Fragen stellen:Wir werden versuchen, im Videocall so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Eure Fragen könnt ihr vorab per E-Mail an gupfinger@managementclub.at senden. Wenn zeitlich möglich, könnt ihr im Videocall auch persönlich Fragen stellen!  

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch! 

22.04.2020

Seiten