Veranstaltungen

Österreich | Wien

MC Explained

Remote Leadership mit Dr. Barbara Covarrubias

Zoom, Videocall,

Home Office wurde für uns zum Alltag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind immer weiter weg vom normalen Arbeitsplatz und unregelmäßiger im Büro. Für alle Führungskräfte ist diese Situation fremd und bringt neue Herausforderungen mit sich. 

Die virtuelle Enthusiastin  gestaltet mit über zehn Jahren Erfahrung virtuelle Meetings und Veranstaltungen. Als Forscherin widmete sich Barbara CV die letzten acht Jahre dem Thema "Neue Arbeits- und Lernwelten".LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/barbaracv/Website: https://www.barbaracv.comwww.virtualspacehero.com

In der Session erklärt Barbara CV, wie man passive Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiviert und wie Führungskräfte Remote Leadership in den neuen Alltag implementieren. Für den Erfolg von Organisationen braucht es Interaktion, Engagement, Unterhaltung und Verbindung im virtuellen Raum. Barbara CV zeigt uns in der Session:

17:15 Uhr: Virtual Get-together mit MC Geschäftsführer Walter Gupfinger17:30 Uhr: Session mit Barbara Covarrubias Venegas18:30 Uhr: Ende

: Videocall via Zoom

Bitte um ehestmögliche Anmeldung!

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch!

03.11.2020 - 17:30

mc leadership

Videocall mit Christian Pirkner, CEO Bluecode International AG

Zoom, Videocall,

Christian Pirkner führte im Silicon Valley bereits zwei Start-ups in den Bereichen Musikerkennung und Video-Distribution erfolgreich zum Exit. Heute ist er CEO der Blue Code International AG. Bluecode wurde 2017 gegründet und ist eine Mobile-Payment-Lösung, die berührungsloses Bezahlen per Smartphone ermöglicht. Rund 80% der Lebensmittelhändler in Österreich akzeptieren Bluecode. In seiner Freizeit arbeitet er als Mentor und Investor mit Start-ups zusammen.

Begrüßung: mc Geschäftsführer Walter Gupfinger

Wir sprechen über:

Das Interview führen:

 

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch! 

14.10.2020

mc politics

Videocall mit Finanzminister Gernot Blümel, Spitzenkandidat der Neuen Volkspartei Wien

Zoom, Videocall,

Gernot Blümel ist als Finanzminister der Republik Österreich maßgeblich daran beteiligt, dass Österreich in der Bewältigung der Corona-Krise als Vorzeigeland gilt. So wurden in den letzten Wochen und Monaten Hilfsfonds, Wirtschaftspakete und weitere Unterstützungsmaßnahmen für Menschen und Unternehmen in Österreich bereitgestellt.

Wir sprechen mit Finanzminister Gernot Blümel über notwendige Entlastungen für Unternehmen, Investitionen in unseren Wirtschaftsstandort und die bevorstehenden Landtags- und Gemeinderatswahlen in Wien.

Begrüßung: mc Geschäftsführer Walter Gupfinger

Das Interview führen:

Plattform: Videocall via Zoom

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch!

04.09.2020 - 14:00

mc leadership

Videocall mit Günther Ofner

Zoom, Videocall,

Dr. Günther Ofner bekleidete im In- und Ausland, speziell in der Energiewirtschaft und der Telekommunikationsbranche, erfolgreiche Managerpositionen und ist seit 2011 Vorstand der Flughafen Wien AG. Der Sektor (Airlines, Flughäfen und Bodeninfrastruktur sowie Zulieferer) generiert in Österreich unter Hinzurechnung seiner Bedeutung für den Tourismus etwa 72.700 direkte und indirekte Arbeitsplätze. Am gesamten Flughafen - Standort arbeiten rund 25.000 Menschen, davon etwa 6.800 bei der Flughafen Wien AG. Als einer der wenigen börsenotierten Flughäfen in Europa generierte die Flughafen Wien Gruppe im Jahr 2019 einen Umsatz von 857,6 Mio. Euro (+ 7,2% zum Vorjahr) und zählt somit zu den größten Unternehmen Österreichs.

Wir sprechen mit Günther Ofner darüber

 ​

Plattform: Videocall via Zoom

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch! 

17.09.2020

mc leadership

Videocall mit Iris Ortner

Zoom, Videocall,

Iris Ortner ist seit 2013 geschäftsführende Gesellschafterin der IGO Industries und damit für die operative Führung der Gruppe verantwortlich. Sie ist außerdem in diversen Aufsichtsräten und Beiräten vertreten, etwa im Aufsichtsrat der UBM AG, der PORR AG und der ÖBAG.Die Unternehmen der IGO Industries sind im industriellen Anlagenbau und der technischen Gebäudeausstattung Technologie- und Marktführer in Österreich und Europa. Der Nettoumsatz der unmittelbar zur IGO Industries GmbH zählenden Tochtergesellschaften lag 2018 bei 577 Millionen Euro, die Mitarbeiter/innen beliefen sich auf 3.560 Personen. Die Unternehmensgruppe hält auch wesentliche Anteile an assoziierten Unternehmen, wie unter anderem der PORR AG und der UBM Development AG. Der Umsatz inklusive der assoziierten Unternehmen lag 2018 bei rund 6,3 Milliarden Euro und rund 23.500 Mitarbeitern. Die IGO Industries zählt damit zu den größten Familienunternehmen Österreichs.Ablauf:

Plattform: Videocall via Zoom

  

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch!

07.07.2020

mc leadership

Videocall mit Mariana Kühnel

Zoom, Videocall,

Viele heimische Unternehmen sind durch die COVID-19 Einschränkungen enorm unter Druck geraten und jetzt auf rasche staatliche Hilfe angewiesen. WKÖ Generalsekretär-Stellvertreterin Mariana Kühnel leitete während dieser herausfordernden Zeit die WKÖ interne Task Force, wo viele Hilfsmaßnahmen entwickelt wurden und umgesetzt werden konnten.Wir sprechen mit Mariana Kühnel über das Krisenmanagement in Österreich, welche Herausforderungen uns noch bevorstehen und wie sie persönlich die letzten Monate erlebt hat.

Plattform: Videocall via Zoom

Den Link für die Teilnahme bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

15.06.2020 - 17:00

mc leadership

Videocall mit Philipp von Lattorff

Zoom, Videocall,

Boehringer Ingelheim hat mit dem Regional Center Vienna (RCV) nicht nur sein globales Krebsforschungszentrum in Wien, sondern auch einen von weltweit vier biopharmazeutischen Produktionsstandorten. Derzeit investiert Boehringer Ingelheim RCV mehr als 700 Mio. Euro in die Errichtung einer neuen Produktionsanlage, in der biologische Arzneimittel hergestellt werden. Damit werden bis zum Jahr 2021 rund 500 neue Arbeitsplätze geschaffen. Generaldirektor Philipp von Lattorff verantwortet den Wiener Standort mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und zählt damit zu Österreichs Top-Managern.In unserem Videocall spricht , mit Philipp von Lattorff über

Plattform: Videocall via Zoom

Den Link für die Teilnahme bekommt ihr automatisch mit der Bestätigungsmail zugesendet.

02.06.2020 - 15:30

Seiten